ThOP-Jubiläum 2014
aktuell | spielplan ¦ karten | mitmachen | kontakt | fundus | gästebuch | fördern | studieren | über uns | shop
Partner/Förderer | newsletter-abo | dramatikerwettbewerb | audiobühne
Unser Mitmach- und Studien-Angebot im SoSe 2018 als praktisches PDF
: : Mittwoch, 25. April 2018 : :

2017 | April


Gastspiel von SchnurZ

Der Revisor kommt

nach Nikolaj Gogol

In einem kleinen Städtchen - irgendwo in Russland. Hier scheint die Welt noch in Ordnung, jeder kennt seinen Platz, man steht zusammen – notgedrungen, denn jeder weiß vom Nachbarn, wo der seine Leichen begraben hat. Und so bestechen, schmieren und betrügen die ehrwürdigen Honoratioren, dass sich die Balken biegen, zum Wohle der Gemeinschaft und zum eigenen – bis ein Revisor aus der Stadt angekündigt wird, der nach dem Rechten sehen soll. Angst macht sich breit und guter Rat ist teuer, denn niemand weiß, wer dieser Revisor ist, geschweige denn wie er ausschaut. So kommt der Durchreisende nebst Diener in den Genuss unerwarteter, aber trotzdem sehr willkommener Aufmerksamkeiten. Mit den Widrigkeiten des Lebens bestens vertraut, braucht er nicht lange, um den Irrtum zu durchschauen und die Gunst der Stunde zu nutzen.

Regie: Stefan Kollmann / Gabi Lippek

Aufführungen im ThOP: 27.04., 28.04., 29.04., 30.04.

Das Kulturticket gilt bei diesem Gastspiel nicht.

KARTEN: Vollzahler 10,- / ermäßigt 8,-

Kartenbestellungen direkt über die SchnurZ-Webseite

 


Shakespeare
Shakespeare
Gelbe Wueste/Rosa Raum
Uraufführung


English Drama Workshop
English Drama Workshop
Taschenspieler
Absurd-komische Ménage-à-trois
Blick zurück
Mehr in unserem Fundus



 


Die letzte Änderung war am: 12.03.2017