ThOP-Jubiläum 2014
aktuell | spielplan ¦ karten | mitmachen | fundus | gästebuch | fördern | studieren | über uns | shop
Partner/Förderer | newsletter-abo | dramatiker*innenwettbewerb | audiobühne | kontakt | impressum
Unser Studienangebot im Wintersemester | Neuer Dachschaden / Okt. 2018
Hier unser Kursangebot im WiSe 2018/19 als übersichtliches PDF zum Download
Akzeptieren

Auch diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.


: : Sonntag, 16. Dezember 2018 : :
 
Othello

von William Shakespeare


Im „Cyprus”, Las Vegas' beliebtem Spielcasino, treffen die Protagonisten aus Shakespeares zeitlosem Klassiker „Othello“ aufeinander.
Die Geschichte einer scheinbar unsterblichen Liebe, die durch eine teuflische Intrige zerstört wird. Es wird wild geschossen, wild geliebt und das vermischt mit einer ordentlichen Prise Humor und Gewalt sowie Live-Musikeinlagen von Joey „Babe“ Santino.


"Wenn man jemanden liebt, muss man ihm vertrauen können. Man muss ihm den Schlüssel geben zu allem, was man besitzt, sonst geht das nicht."
Martin Scorseses's 'Casino'

"Die Sache will's ..."
William Shakespeare's 'Othello'

In den Hauptrollen:
Tina Breckwoldt (Othello)
Philipp Weggler (Jago)
Birga Ipsen (Desdemona)
Axel Theune (Cassio)
Daniela Urban(Emilia)

Bühnenbild:
Axel Theune, Klaus Theune

Regie: Winfried Goos

Einlass durch den Eingang des Deutschen Seminars!!!


weihnachtsgeschichte
Dickens-Klassiker
Kunst Gala
Kunst GALA
Shirts fuer alle
Gönn dir


Gott des Gemetzels
Komödie
Zukunft fuer immer
Hommage ans Theater
Blick zurück
Mehr in unserem Fundus


SO., 27.06.
DI., 29.06.
MI., 30.06.
FR., 02.07.
SA., 03.07.
SO., 04.07.
DI., 06.07.
DO., 08.07.
FR., 09.07.
SA., 10.07.
Beginn : jeweils 20.15 Uhr




Die letzte Änderung war am: 04.07.2004