ThOP-Jubiläum 2014
aktuell | spielplan ¦ karten | mitmachen | kontakt | fundus | gästebuch | fördern | studieren | über uns
Partner/Förderer | newsletter-abo | dramatikerwettbewerb |
Unser Studienangebot im WiSe 2017: Übersicht (PDF) | Modulkatalog (PDF)

Unser Dramatikerwettbewerb 2017/18 ist entschieden: Gelbe Wüste/Rosa Raum
: : Mittwoch, 22. November 2017 : :
2011 :: oktober ::

»Die Inszenierung ... peppt das dramatische Werk Frischs durch humorvolle Einfälle auf.«, GT-Kritik vom 10.10.2011

Bis 22. Oktober 2011Karten
Biedermann und die Brandstifter

Nach Max Frisch
Szenenfotos von Tim Howell (klicken ...)
Szenenbild Szenenbild Szenenbild Szenenbild Szenenbild Szenenbild

»Jedermann, Biedermann!«

Zum hundertsten Geburtstag von Max Frisch inszeniert das Theater im OP mit "Biedermann und die Brandstifter" einen Klassiker des deutschsprachigen Theaters und kleidet ihn in ein bedrückend- buntes neues Gewand.

Gottlieb Biedermann, ständig changierend zwischen gewissenlos-brutalem Dompteur und traurigem Clown, ist der Herr über die Artisten in Biedermanns Zirkus und sorgt mit ständig schallender Peitsche für Spaß und Zerstreuung. Seine Diktatur des permanenten Frohsinns wird eines Tages jäh durchbrochen, als zwei humorresistente und brandgefährliche Gesellen seine Manege betreten.

Während alle anderen Lunte riechen und das aufkommende Unheil bereits heranziehen sehen, scheint Biedermann ein Gefangener seiner selbst zu sein und wird zum Handlanger des eigenen Untergangs.

Komödie oder Tragödie, moralisierend oder sinnlos, Sein oder Schein, ideologisch oder anarchisch?

In dieser Inszenierung wird Frischs paradoxer Leitgedanke des Lehrstücks ohne Lehre konsequent aufgegriffen und in Form eines bizarr-komischen Theatererlebnisses umgesetzt.

Besuchen Sie Biedermanns Zirkus!

Regie: Victoria Fitz und Alexander Niedziolka

Assistenz: René Anders, Bianca Oppermann

Es spielen: Martin Liebetruth, Sascha Vennemann, Jan Hendrik Huttanus, Anja Granitza, Monika Giro, Tobias Wojcik, Tim Beißbarth, Christian Meyer, René Anders, Sandra Dürrfeld, Miriam Emperle, Lea Grüter, Laura Potthoff, Julian Giro, Klaus-Ingo Pissowotzki, Jack Matthies, Fabian-Pascal Köppelmann


Frau Mueller
ab 28.10.
Hexenschuss
Komödie
Hexenschuss
Silvesterspecial


Bent
Bent
Blick zurück
Mehr in unserem Fundus



Beginn: 20:15 Uhr
22
Oktober
SA 20.15 Biedermann und die Brandstifter Karten


Die letzte Änderung war am: 21.10.2011