ThOP-Jubiläum 2014
aktuell | spielplan ¦ karten | mitmachen | kontakt | fundus | gästebuch | fördern | studieren | über uns
Slams | Partner/Förderer | newsletter-abo | dramatikerwettbewerb |
 
: : Dienstag, 26. September 2017 : :

2016 | Dezember


Tickets

Alles tanzt

Ein ThOP-Gemeinschaftsprojekt

Clemens bekommt von seiner Großmutter, einer ehemaligen Primaballerina, den Auftrag, verschiedene Wirkungsorte ihrer Karriere aufzusuchen und Bildmaterial für ihre Biografie zu beschaffen.

Begleitet wird der schüchterne Clemens von der temperamentvollen Janine. Beide erleben einiges auf ihrer Reise und bei ihrer Suche nach Tanz und Tanzstätten auf verschiedenen Kontinenten.

So führt sie die Reise über Spanien, Argentinien und die USA nach Deutschland. Und sie zeigt den beiden, dass Tanzen der einfachste Weg ist, sich gegenseitig auf die Füße zu treten. Und beide haben Mühe, im Takt zu bleiben.

 

Szenenfotos von Dirk Opitz (klick ...)
Szenenbild SzenenbildSzenenbild Szenenbild Szenenbild Szenenbild Szenenbild Szenenbild Szenenbild Szenenbild Szenenbild Szenenbild SzenenbildSzenenbild Szenenbild Szenenbild Szenenbild Szenenbild Szenenbild Szenenbild


 

Das Gemeinschaftsprojekt zeigt Szenen nach Ideen von Julia Seidel, Johann de Maeyer, Joseph Smith, Mini von Platen, Klaus-Ingo Pißowotzki und Orthey Stoll.

Premiere: Freitag, 02. Dezember 2016 um 20:15 Uhr

Aufführungen:
Freitag, 02. Dezember
Samstag, 03. Dezember
Freitag, 09. Dezember
Samstag, 10. Dezember
Dienstag, 13. Dezember
Mittwoch, 14. Dezember
Freitag, 16. Dezember
Samstag, 17. Dezember
Sonntag, 18. Dezember | 15.00 Uhr
Dienstag, 20. Dezember

 


Bent
Bent


Komödie
Killer Joe
Komödie
Beziehungskomödie
Blick zurück
Mehr in unserem Fundus



Beginn: 20:15 Uhr
20
Dezember
DI 20.15 Alles tanzt Ausreserviert. Evtl. Restkarten nur an der Abendkasse. Kulturticket


Die letzte Änderung war am: 19.12.2016