ThOP-Jubiläum 2014
aktuell | spielplan ¦ karten | mitmachen | kontakt | fundus | gästebuch | fördern | studieren | über uns
Slams | Partner/Förderer | newsletter-abo | dramatikerwettbewerb |
 
: : Dienstag, 26. September 2017 : :
2007.12
 

"Kritisches Märchen um das Streben nach Macht" - Kritik des GT zur Premiere

Der Schatten
Eine Märchenkomödie von Jewgeni Schwarz

Szenen-Fotos von Dirk Opitz (klick ...)

Ein Stück über Machtstrukturen, Mitläufertum und hehre Ziele; über Liebe, Standhaftigkeit und das Kennenlernen seiner dunklen Seiten.

Das diesjährige „Weihnachtsstück“ des ThOP entführt in das Land, in dem die Nachfahren der klassischen Märchenfiguren tatsächlich leben. Dabei erscheinen uns die meisten seltsam vertraut, allerdings aus unserer „realen“ Welt.

Schwarz erzählt eine Geschichte von Prinzessinnen, Gelehrten und Ministern und bedient sich des narrativen Elements des Märchens, um unserem Tun in humorvoller Weise den Spiegel vorzuhalten.

Regie: Matto Jordan

Assistenz: Daniela Rohjans

 


Bent
Bent


Komödie
Killer Joe
Komödie
Beziehungskomödie
Blick zurück
Mehr in unserem Fundus




Der Dezember im ThOP - Wir spielen (fast) immer
01 SA 20.15 Der Schatten (Premiere) Infos Karten
05 MI 20.15 Der Schatten Infos Karten
06 DO 20.15 Der Schatten Infos Karten
08 SA 20.15 Der Schatten Infos Karten
09 SO 20.15 Der Schatten Infos Karten
10 MO 20.15 Der Schatten Infos Karten
12 MI 20.15 Der Schatten Infos Karten
14 FR 20.15 Der Schatten Infos Karten
15 SA 17.00 Der Schatten Infos Karten
18 DI 20.15 Der Schatten Infos Karten
19 MI 20.15 Der Schatten Infos Karten
22 SA 17.00 Der Schatten Infos Karten
24 Das ThOP wünscht
Frohe Weihnachten !!
Bitte beachten : Wir können elektronische Vorbestellungen nur bis einen Tag VOR dem jeweiligen Aufführungstermin entgegennehmen. Wir bitten um Verständnis.


Die letzte Änderung war am: 10.12.2007